Disclaimer

Urheberrechtlicher Vermerk

Alle hier veröffentlichten Texte sind frei für den Gebrauch zu privaten Studienzwecken.

Eine weitergehende Verwendung, insbesondere in kommerzieller Nutzung, bedarf der ausdrücklichen vorherigen Zustimmung, welche handschriftlich unterzeichnet sein muss. Anfragen sind zu richten an:

Prof. Dr. Felix Herzog, FB 6: Rechtswissenschaft, Universität Bremen, Postfach 330440, 28334 Bremen.

Die Wiedergabe mit Quellenangabe ist vorbehaltlich anderslautender Bestimmungen gestattet.

Ist für die Wiedergabe bestimmter Text- und Multimedia-Daten (Ton, Bilder, Programme usw.) eine vorherige Genehmigung einzuholen, so hebt diese die obenstehende allgemeine Genehmigung auf; auf etwaige Nutzungseinschränkungen wird deutlich hingewiesen.

Haftungsausschluss

Der Lehrstuhl Prof. Herzog bietet diesen Service an, damit sich Studierende der Rechtswissenschaft sowie die Öffentlichkeit leichter über Lehre und Forschung im allgemeinen informieren können. Unser Ziel ist es, aktuelle und genaue Informationen bereitzustellen. Wenn wir von Fehlern erfahren, werden wir versuchen, diese zu korrigieren.

Der Lehrstuhl Prof. Herzog übernimmt jedoch keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Angaben auf dieser Website. Die Angaben sind:

zuvörderst der Information unserer Studenten zugedacht,

im übrigen nur Informationen allgemeiner Art, die nicht auf die besonderen Bedürfnisse bestimmter Personen oder Einrichtungen abgestimmt sind;

nicht notwendigerweise umfassend, komplett, genau oder aktuell;

manchmal mit externen Websites verbunden, die der Lehrstuhl nicht beeinflussen kann und für die keine Verantwortung übernommen wird;

insbesondere keine professionelle oder rechtliche Beratung. Wenn Sie eine besondere Beratung benötigen, sollten Sie immer einen Sachverständigen zu Rate ziehen.

Wir können nicht garantieren, dass ein online abrufbares Dokument der Textfassung in Papierform genau entspricht. Nur in Papierform veröffentlichte Dokumente sind daher bei Zweifelsfällen verbindlich.

Es ist nicht beabsichtigt, mit diesem Haftungsausschluss gegen geltendes nationales Recht zu verstoßen noch die Haftung für Materien auszuschließen, für die nach diesem Recht die Haftung nicht ausgeschlossen werden darf.

Markenrechte

Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesen Seiten berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutzgesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürften.

Lehrfreiheit

Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. (Artikel 5 Absatz 3 Satz 1 Grundgesetz)
Diese Webseiten unterstehen in umfassender Weise dem Schutz der Wissenschaftsfreiheit.

Insbesondere Links, Empfehlungen oder Unterstützungserklärungen sind nicht in der Art beabsichtigt, damit in den geschäftlichen Verkehr zu Zwecken des Wettbewerbs zugunsten Dritter einzugreifen oder gar die Wettbewerbsposition Dritter zu fördern.